Basilikumnudeln mit Lachs

Basilikumnudeln mit Lachs

Zwei ganz lieben Kunden sendeten mir dieses Foto: „Lachs mit Basilikumnudeln, Ackersalat und selbstgemachte Basilikumpesto“. Ihr Kommentar: Sehr lecker. Also wenn das nicht lecker, lecker, lecker schmeckt – was dann?

Read more

„Panierte Kürbisle“

„Panierte Kürbisle“

Gestern machte ich „Kürbisle“ – also meine Kürbisnudeln in Gemüsebrühe gekocht mit Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer. Abkühlen lassen und in die Masse einmal kleingewürfelter geräucherter Tofu, einmal geriebener Emmenthaler, einmal...

Read more

Black Burger

Black Burger

Gestern war mal wieder „Burgertag“ – natürlich mit einem veganen Burger von Beef Beyond – nur diesmal mit einem schwarzen Burger Brötchen. Diesen mit Rucola, Essiggurkenscheiben und Tomaten belegt und darüber eine Soße aus...

Read more

Insekten-Kässpätzle

Insekten-Kässpätzle

Und weiter ging es mit meinen Insekten-Kochversuchen, in Form von klassischen „Kässpätzle“. Ich kochte mir hierfür Insekten-Spätzle, gab ein paar geröstete Zwiebeln dazu und einen Schwung Albkäse. Um den Geschmack der Spätzle nicht zu...

Read more

Buffalocookies

Buffalocookies

Zum Nachtisch wollte ich mir dann noch ein paar „Buffalo-Worm-Cookies“ backen. Deshalb schnell einen Teig geknetet und darin etliche geröstete Buffalos eingearbeitet. Leider hatte ich aber nicht das geniale Rezept meiner Tochter Clara...

Read more

Schlemmen in der Abendsonne

Schlemmen in der Abendsonne

Gestern gab es seit Langem mal wieder knusprig gebratene Kartoffelpuffer. Dazu einen leckeren Gurkensalat und eine Ricottacreme, bestehend aus Ricotta, frischem Basilikum, einem Schuß Sandornöl und 1 TL Green Coffee h-sun+ Geschlemmt haben wir...

Read more

Alb-Blinis

Alb-Blinis

Bei Buchweizen denke ich halt sofort an Blinis. Und da ich kürzlich Buchweizennudeln produziert hatte, wagte ich dieses Experiment: Buchweizennudeln gekocht – gemeinsam mit Ei, Gewürzen und Backpulver „zermanscht“ – zu...

Read more

Wenn der Holunder blüht

Wenn der Holunder blüht

Gestern Abend habe ich kurzerhand ein paar Holderküchle gebacken. Da meine Green-Coffeesahne (ohne die geht gar Nichts) schon recht mächtig war, verzichtete ich großzügig auf die Ladung Puderzucker auf den Küchle, und knabberte stattdessen lieber...

Read more
0