Viva Italia

Irgendwie wollte ich an diesem Sonntag ein echtes Urlaub-Sommerfeeling zaubern. Also habe ich die “Tomaten-Basilikum-Nudeln” mit Zwiebeln und Knoblauch mit einer Gemüsebrühe in der Pfanne gekocht. Anschließend die Nudeln in einen Ring mit Tomatenwürfel und Basilikum-Mozarella geschichtet und ab in den Ofen für 10 Minuten, bis der Mozarella schön geschmolzen war. Dazu gab es gebratene Auberginenscheiben mit Kaviar und ein paar Erdbeeren. Das Italia-Feeling wurde musikalisch untermalt von Paolo Conte und zum Trinken mit einem leichten Roséwein. Bella.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0