Resteverwertung
Schon fein, wenn man im Kühlschrank alles findet was das Herz begehrt. Also fix die Spaghetti und den restlichen Spargel erhitzt – ebenso den Spargelsud, den ich mit ordentlich Alio et Olio verfeinerte. In die warme Soße noch eine halbes Tütchen Green Coffee eingerührt. Und da ja gerade Ostern war, schnell noch ein hartgekochtes Osterei geviertelt. Ein absolut geniales Spaghettigericht.😋 Übrigens: das Besteck am Telelrand ist ein sogenannter “Löbel”, also eine Kombination aus Löffel und Gabel und saupraktisch für jedes Nudelgericht mit Soße.😎

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0