Kässpätzlefinger

Kässpätzle fast ganz klassisch –  also mit Kartoffelsalat. Dass die Kässpätzle frittiert sind und deshalb auch mit den Fingern gegessen werden dürfen, ist mein kleines Schmankerl. Genauso wie der Dip, bestehend aus Sandornöl und Schmand. Dafür hat der Kartoffelsalat richtig schön geschmatzt. Dazu gab es kühles Weißbier und auf die Ohren gab es Aynsley Lister (= super toller Gitarist – sehr zu empfehlen)

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0