Insekten-Kässpätzle

Und weiter ging es mit meinen Insekten-Kochversuchen, in Form von klassischen „Kässpätzle“. Ich kochte mir hierfür Insekten-Spätzle, gab ein paar geröstete Zwiebeln dazu und einen Schwung Albkäse. Um den Geschmack der Spätzle nicht zu überdecken, gab es diesmal keine Sahnesoße dazu. Dafür etwas Salbei, Rucola und Schnittlauch. Etwas trocken das Gericht – aber geschmacklich top (inklusive ein spanischer Sauvignon Blanc)

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0